Blogparade – ein Bloggerevent

"Ich hab dich empfohlen.", kam es über Twitter rein. Es ginge um eine "Blogparade". Als totaler Frischling im Blog-Metier war mir erstmal völlig schleierhaft, was das denn sein sollte, aber da ich von Grund auf ein neugieriger Mensch bin und ich mir gerne immer mehr auf meine To-Do-Liste schreibe kam es wie es kommen musste: … Blogparade – ein Bloggerevent weiterlesen

Advertisements

Hamburg – AirBnB mit Schnitzel

Die Wände hier sind oft lückenlos bedeckt mit Graffitis und Stickern aller Art, und ebenso bunt wie die Wände sind die Menschen, welche einem hier begegnen. Multikulti bekommt hier neue Formen und sie schillern in allen Farben.

Sexuelles – ist ja ekelhaft!

Wie viele Menschen bekommen rote Ohren, wenn man nur einen zweideutigen Witz reißt oder mal das Thema Sex überhaupt anschneidet. Wie aber sieht es da mit den Menschen aus, die ihre Sexualität und sexuellen Vorlieben frei ausleben? 
Ein Artikel, warum es wichtig ist, offen darüber zu reden - über rote Ohren, Fetisch-Shops und Popo-Haue.

Die richtigen Worte

"Bloggen kann gar nicht so schwer sein wie alle immer behaupten!" - das war bisher auch immer meine Annahme. Doch seit ich diesen Blog hier habe und mir einmal ernstlich Gedanken darüber mache, was ich schreiben soll, worüber ich schreiben soll... Seit dem habe ich festgestellt, wie falsch ich doch mit dieser Annahme war.  Merken … Die richtigen Worte weiterlesen